Sobrr – neues soziales Netzwerk, dessen Content nach 24 Stunden verschwindet

Sobrr — neues soziales Netzwerk, dessen Content nach 24 Stunden verschwindet

Screenshot: blog.sobrr.me

Das neue Social Network Sobrr ist das genaue Gegenteil von Facebook. Die Startup-Gründer versprechen den Usern, dieses Netzwerk würde den gesamten dort veröffentlichten Content, also auch Texte, Bilder und Videos, innerhalb von 24 Stunden vergessen. Die Besonderheit:

 

Alle Nachrichten und Kommentare, bis hin zu Freundschaftsanfragen, sind nach 24 Stunden ebenfalls weg. Folge: Die Nutzer bleiben nur einen Tag lang miteinander befreundet. Damit appellieren die Entwickler an die User, die das Netzwerk ausschließlich dafür nutzen sollten, sich innerhalb von 24 Stunden zu verabreden, um sich offline zu treffen.

Die Idee für Sobrr entstand nach einer gelungenen Junggesellen-Party. Am morgen danach haben die Beteiligten als erstes versucht, alle Spuren von letzter Nacht in sämtlichen sozialen Netzwerken zu beseitigen. Das war natürlich ein Kraftakt, vor allem auch deshalb, weil die eigentliche Hochzeit kurz darauf stattfinden sollte.

Und ausgerechnet in dieser Situation kam dem 26-jährigen Programmierer und Sobrr-Gründer Bruce Yang die Idee, ein Netzwerk zu entwickeln, in dem so etwas nicht passieren kann und in dem Menschen nicht von Ihren Fehlern aus der Vergangenheit verfolgt werden.

Das etwas andere Netzwerk kann man sich hier anschauen.

  Structure Sensor macht aus mobilen Geräten 3D-Scanner

Anzeige









0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.