Frisch essen – intelligente Essstäbchen von Baidu

Frisch essen - intelligente Essstäbchen von Baidu

Screenshot: youtube.com

Das neue Startup des chinesischen Unternehmens Baidu sagt dir, wie frisch dein Essen wirklich ist. Was sich hinter den Essstäbchen Kuaisou verbirgt, habe ich mir im heutigen News-Artikel angeschaut.

Der Trend Food ist schwer im Kommen! Der chinesische Suchmaschinen-Gigant „Baidu“ hat vor Kurzem in seiner „Baidu World Show“ ein neues Gadget vorgestellt: die intelligenten Essstäbchen „Kuaisou“, die die Qualität von Speisen bestimmen können.

Das Hauptmerkmal dieser Essstäbchen liegt darin, dass sie analysieren können, welche Inhaltsstoffe bei der Zubereitung des Essens verwendet wurden und wie frisch das Gericht, das heißt zum Beispiel wie alt das Speiseöl und wie sauber das Kochwasser war.

Die smarten Essstäbchen verbinden sich per Bluetooth mit der entsprechenden App, analysieren die Speise und zeigen anhand der Leuchtdiode, ob das Essen genießbar ist oder nicht: Blau bedeutet, dass mit dem Gericht alles in Ordnung ist, rot, dass man lieber seine Finger davon lassen sollte.

Die Entwickler der schlauen Essstäbchen wollen ihr Gadget bald mit neuen Funktionen ausstatten – sie sollen unter anderem den Kaloriengehalt, den pH-Wert und die Temperatur des Essens bestimmen und anzeigen können.

Hier der Original-Clip zum Baidu-Gadget :

  KMU-Unterstützung mittels Crowdfunding und Local Lift

Anzeige









0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.