Intelligentes Fahrrad-Schloss Noke – nie wieder den Schlüssel verlieren

Intelligentes Fahrrad-Schloss Noke - nie wieder den Schlüssel verlieren

Screenshot: kickstarter.com

Mit „Noke“, dem smarten Schloss-System für Fahrräder kann man das eigene Fahrrad mit seinem iPhone vor Dieben schützen. Ich habe mir schnell angeschaut, was dahintersteckt.

Hinter dem Gadget Noke verbirgt sich ein intelligentes Schloss. Intelligent deshalb, weil es für dieses keinen Schlüssel gibt (im klassischen Sinne). Das Öffnen und Schließen übernimmt die entsprechende App (iOS und Android). Das Fahrrad-Schloss lässt sich problemlos öffnen, indem man leicht auf den Bügel drückt.

Damit löst man die Suche nach dem entsprechenden mobilen Gerät aus. Befindet sich das eigene Smartphone in der Nähe (im Radius von 10 Fuß oder 3 Meter), öffnet sich das smarte Fahrrad-Schloss automatisch.

Die Entwickler von Noke betonen, dass so nicht nur der Eigentümer, sondern auch andere Personen, wie Freunde und Bekannte, das Fahrrad nutzen können. Auch für den Fall, dass der Smartphone-Akku nicht mehr ausreicht, um sich mit dem Schloss zu verbinden, haben sich die Schloss-Entwickler etwas überlegt:

Drückt man nach einem bestimmten Muster, also in einer bestimmten Reihenfolge auf den Bügel (kurz oder lang, ähnlich den Morsezeichen), kann man das Fahrradschloss auch öffnen. Derzeit sammelt Noke auf Kickstarter Geld für die Produktion und laut den Zahlen sieht das Ganze sehr vielversprechend aus, denn inzwischen hat Noke knapp das Dreifache der Start-Summe „eingespielt“.

Der offizielle Verkauf soll im Februar 2015 beginnen. Die ersten „Investoren“ erhalten das intelligente Schloss für 59 US-Dollar.

Mehr Infos gibt es unter https://www.kickstarter.com/projects/fuzdesigns/noke-the-worlds-first-bluetooth-padlock.

Hat dir mein Artikel weitergeholfen? Teile ihn mit deinen Freunden!

  Mix - eine neue Plattform für Designer und Kreative
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.