Google launcht .HOW-Domains für Tutorial- und Workshop-Projekte

.how-Domain registrieren, Google launcht neue Top-Level-Domains
.how-Domain registrieren, Google launcht neue Top-Level-Domains

Screenshot: get.how/#domain-name-search

Google plant Websites und Online-Ressourcen für Schulungen, Tutorials und Workshops unter der Top-Level-Domain (TLD) .HOW zu vereinen. Was dahintersteht, erfahrt ihr in diesem News-Post.

Google möchte nun alle Online-Kurse, Tutorials, Lernvideos und andere Projekte, die für Bildung stehen an einem Ort bzw. unter einer Domain zusammentragen und launcht deshalb die .HOW-Domain.

Das ist bereits die dritte New gTLD für den Suchmaschinenanbiter, der nun Lerninhalte unter der .HOW-Domain aufnehmen und katalogisieren möchte.

In Zukunft sollen unter den .how-Websites Lernvideos, Schritt für Schritt-Anleitungen und anderer nützlicher Howto-Content zu finden sein.

Wenn frische Websites und Online-Ressourcen dieser Art unter derselben Domain zu finden sind, ist es sowohl für Google als auch für User ein Leichtes solche Information zu indexieren bzw. ausfindig zu machen.

Laut Google soll es auch in Zukunft neue Top-Level-Domains geben, die Webmaster für themenspezifische Webseiten und Blogs registrieren können.

  BBC-Taster - BBC startet eigene Plattform
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.